Umbau

Umbau icon

In wenigen Schritten zu Deinem neuen T-Mod Designedition Gehäuse


Um den Umbau für Dein Bose System einfacher zu gestalten, findest Du hier eine Schritt für Schritt Anleitung:


Arbeitszeit: ca. 15min      |      Arbeitsmittel: Kreuzschlitz Schraubendreher, Kunststofföffner, Cuttermesser, Heißklebepistole, geschäumte Arbeitsauflage.


 

Ausbau

Teramod.de changes the design of the Bose Wave Music System

Dieses Video ansehen auf YouTube.

1. Alle 5 Schrauben auf der Unterseite abschrauben.

2. System vorsichtig wieder umdrehen.

3. Kunststofföffner an der seitlichen Führung des Displays ansetzen und mit leichtem Druck zur Mitte abnehmen.

4. Schaumstoff links am Display nach Innen wegdrücken und jetzt das Gehäuse nach oben abnehmen.

5. CD Blende ist evtl. noch mit einem Führungsstift am Gehäuse verklebt- von innen mit dem Cuttermesser am Stift ansetzen und lösen. Nun kann die Blende von vorne abgenommen werden, gleichmäßig von links nach rechts abziehen- ist nur verklebt, evtl. mit einem Fön kurz erwärmen, damit sich der Kleber löst.

Vorbereitung

Du hast es fast geschafft, evtl. mußt Du noch die CD Blende und den Staubschutz mit dem doppelseitigen Klebeband verstärken. 

Einbau

1. CD Blende mit dem Führungsstift am neuen T-Mod Gehäuse ansetzen und mit Heißkleber oder Sekundenkleber von Innen mit einem kleinen Tropfen fixieren.

2. Displayeinheit mit der einen Seite in die Führung setzen und von der anderen Seite mit leichtem Druck vorsichtig reinbiegen. 

3. T-Mod Gehäuse auf das System setzen.

5. Umdrehen und alle 5 Schrauben wieder langsam anschrauben. Du drehst jetzt ein neues Gewinde rein, deshalb achte darauf das die Schrauben gerade in der Bohrung sitzen.

Schrauben nur leicht anziehen, auf keinen Fall Kraft anwenden! Es sind keine Radbolzen die Du anschraubst.

Fertig! Du hast es geschafft! Viel Freude beim Anblick von Deinem neuen T-Mod Designedition Gehäuse!

 

Hinweis: Beim Öffnen und Umbau von Deinem Bose System kannst Du Deine Garantieansprüche gegenüber dem Hersteller verlieren. Bei Fragen zur Garantie wende Dich daher an den Hersteller.